Medical-Fitness SummitMedical-Fitness-Summit

Folgende Firmen haben bereits gebucht

Rückblick 2017

Der nächste Physio-Summit: 21. - 23.09.2018

Rückblick 2017

Stimmen zum ersten Physio-Summit

Dirk Metzner
Dirk Metzner Crosscorpo GmbH, Hamburg mehr lesen »
Dirk Metzner
Dirk Metzner

„Der Physio Summit ist für uns sehr erfolgreich. Die Kunden hier zeigen großes Interesse am Total Gym und am SensoPro. Ich kenne das Format schon aus anderen Branchen und finde es einfach am effizientesten. Klasse, dass es sowas jetzt auch für die Physiotherapie gibt.“ www.crosscorpo.com

Henning Vetter
Henning Vetter Greinwalder Marketing Services GmbH, München mehr lesen »
Henning Vetter
Henning Vetter

„Insgesamt nehme ich einen sehr positiven Eindruck mit. Zum einen war eine sehr offene, gesprächige Atmosphäre zwischen allen Teilnehmern zu verzeichnen und es gab einen sehr, sehr guten Austausch mit den Industrieteilnehmern und den Einrichtungen. Wir für uns haben sehr viele, sehr gute Gespräche geführt und sind sicher, dass daraus eine Menge Kontakte entstehen.“ www.greinwalder.com

Jochen Zwarg
Jochen Zwarg THERALANDO GmbH INDIBA® activ Germany, Husum mehr lesen »
Jochen Zwarg
Jochen Zwarg

„Ich nehme einen total positiven Eindruck mit nach Hause. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir hatten ganz tolle Gespräche. Für alle Beteiligten in der Physiotherapie war das neu und ungewohnt, aber die limitierte Zeit hat auch dazu geführt, dass man nicht um den heißen Brei herumredet. Man weiß, woran man ist.“ www.indiba-germany.de

Felix Artzt
Felix Artzt Ludwig Artzt GmbH, Dornburg mehr lesen »
Felix Artzt
Felix Artzt

Die Vernetzung zwischen Anbietern und Institutionen hat mir am besten gefallen. Wir haben sehr gute Gespräche zu verschiedenen Themen geführt im Raum mit den Terminen wie auch nachmittags in separaten Terminen, abends an der Bar, beim Abendessen. Das war einfach super, das es auch so eine soziale Komponente gibt. www.artzt.eu

Dominik Brockhoff
Dominik Brockhoff RehaVitalisPlus e.V., Düsseldorf mehr lesen »
Dominik Brockhoff
Dominik Brockhoff

„Auf einer Messe sind die Kontakte relativ oberflächlich und unpersönlich. Hier im persönlichen Gespräch mit einem festen Zeitfenster von 20 Minuten – das ist wirklich nochmal etwas anderes. Auf der Messe ist es zu unpersönlich, zu groß, viele Leute sind auf dem Sprung, da gibt es zu viele andere Möglichkeiten. So ist man auf 20 Minuten fixiert und weiß, man hat 20 Minuten Zeit, um das Interesse zu wecken. www.rehavitalisplus.de

Achim Schnell
Achim Schnell Schnell Trainingsgeräte GmbH, Peutenhausen mehr lesen »
Achim Schnell
Achim Schnell

„Wir sind positiv überrascht vom Physio Summit. Die Kontakte, die wir bisher hatten, waren alle sehr hochwertig. 20 Minuten – um sich einen Überblick zu verschaffen, reicht das vollkommen aus. Es ist straff organisiert, man darf nicht abschweifen, man muss bei der Sache bleiben, aber es reicht.“ www.schnell-online.de

Thomas Lauks
Thomas Lauks Technogym Germany GmbH, Neu Isenburg mehr lesen »
Thomas Lauks
Thomas Lauks

Es war sehr interessant, wir haben Praxisinhaber aus dem ganzen Bundesgebiet kennengelernt. Als Marke oder Unternehmen sich hier zu positionieren, ist wichtig, da man hier mit Einrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet Kontakte knüpfen kann, neue Produkte, neue Lösungen und neue Konzepte vorstellen kann. Im Vergleich zur Messe finde ich diese Veranstaltung nachhaltiger und greifbarer. www.technogym.com/de

Michael Brink
Michael Brink Woodway GmbH, Weil am Rhein mehr lesen »
Michael Brink
Michael Brink

„Der Physio Summit war ein interessantes Event für den deutschen Markt. Die Gespräche hier haben dazu gedient, auf einer Fachmesse, wie der MEDICA, Fachtermine am Gerät auszumachen. Wir hatten 15 Meetings und haben fünf Termine für die MEDICA ausgemacht. Ein Physiotherapeut hat alles andere, nur keine Zeit. Eine Kaltakquise bei einem Physiotherapeut funktioniert nicht. In so einem Meeting findet man zumindest Gehör und bei der Wahl der Gesprächspartner gibt es auch die Handvoll derer, die die Firma bewusst auswählen und die sie auch sprechen wollen. Uns hat das ruhige Ambiente gefallen, die gute Atmosphäre, der reibungslose Ablauf und vor allem die professionelle Stimmung im Anschluss an die Business-Meetings.“ www.woodway.de

Alexandra Löffler
Alexandra Löffler SOVDWAER GmbH, Ludwigsburg mehr lesen »
Alexandra Löffler
Alexandra Löffler

„Der Physio Summit ist eine gute Veranstaltung, die in der Physiotherapie-Branche bisher gefehlt hat. Der Netzwerkgedanke und der Austausch mit anderen wurde immer sehr, sehr positiv bewertet. Da denke ich, haben die Veranstalter einen echten Bedarf getroffen, der in der Branche wohl auch da ist.“ www.sovdwaer.de

Dietmar Seufzer
Dietmar Seufzer miha bodytec GmbH, Gersthofen mehr lesen »
Dietmar Seufzer
Dietmar Seufzer

„Wir sind mit einer relativ geringen Erwartung hierher gekommen, weil wir ähnliche Veranstaltungsformate schön häufig besucht haben. Aber wir sind sehr positiv überrascht worden über die Qualität der Teilnehmer und die Qualität der Gespräche.“ www.miha-bodytec.com

Mark Beluli
Mark Beluli Life Fitness Europe GmbH, Unterschleißheim mehr lesen »
Mark Beluli
Mark Beluli

„Es war sehr interessant, die Teilnehmer im Markt kennenzulernen und wahrzunehmen, wie ihre Ansprüche sind und was sie brauchen. Wir wollen ein gutes Netzwerk finden und in diesen Markt hineinkommen, weshalb die Plattform Physio Summit für uns ideal ist.“ www.lifefitness.de

Helge Lensing
Helge Lensing opta data Abrechnungs GmbH, Essen mehr lesen »
Helge Lensing
Helge Lensing

„Für uns war die gesamte Verantstaltung mit sehr guten Gesprächen bestückt und Netzwerkkooperationen konnten gut ausgebaut werden. Das Format ist genau passend.“ www.optadata-gruppe.de

Thomas Lampart
Thomas Lampart HUR Deutschland GmbH, Freudenstadt mehr lesen »
Thomas Lampart
Thomas Lampart

„Der Physio-Summit ist eine sehr gute Veranstaltung und wir hatten sehr viele Gespräche, die durchweg alle sehr positiv waren. Die Teilnehmer sind definitiv an neuen Konzepten und an neuen Produkten interessiert. Ich bin positiv überrascht.“ www.hur-deutschland.de

Patrick Mordiconi
Patrick Mordiconi Physiopraxis Patrick Mordiconi, Saarbrücken mehr lesen »
Patrick Mordiconi
Patrick Mordiconi

„Bis jetzt gefällt mir der Physio Summit sehr gut. Hier sind viele verschiedene Anbieter vertreten und man hat in den Gesprächen Luft und Zeit und wird nicht abgelenkt.“ www.physio-sb.de

Uwe Lars Laane
Uwe Lars Laane RZL Rehazentrum Laane, Gründau/Rothenbergen mehr lesen »
Uwe Lars Laane
Uwe Lars Laane

„Das Konzept der Veranstaltung finde ich gut. Ich habe Zeit, mich beraten zu lassen – komprimiert von mehrere Firmen vor Ort und jeweils aus erster Hand.“ www.praxislaane.de

Bilal Al-Sarraj
Bilal Al-Sarraj Praxis Bilal, Münster mehr lesen »
Bilal Al-Sarraj
Bilal Al-Sarraj

„Ich mit gemischten Gefühlen gekommen und hatte eine Art ‚Verkaufsfahrt‘ befürchtet. Nach dem ersten Tag bin ich aber wirklich positiv überrascht über die guten und sehr konzentrierten Gespräche. Anbieter und Therapeuten können sich gegenseitig beraten und voneinander lernen. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei.“ www.praxisbilal.de

Heike Brandenstein
Heike Brandenstein Quellen Therme Bad Wildungen mehr lesen »
Heike Brandenstein
Heike Brandenstein

„Ich habe hier viele Ideen und Informationen über Konzepte und Innovationen mitgenommen – Anregungen über das, was machbar ist. Durch die Gespräche kann man voneinander lernen, wie Probleme angepackt werden. Die Organisation insgesamt war klasse!“ www.quellen-therme.de

Markus Kubista
Markus Kubista PhysioVital Kubista, München mehr lesen »
Markus Kubista
Markus Kubista

„Im Vorwege hatte ich die Befürchtung, das hier würde eine Kaffee-Fahrt. Es ist aber komplett anders gekommen und ich habe viel gelernt – von Ideen für unser Marketing bis hin zu neuen Konepten. Ich finde gut, dass die Industrie die Physiotherapie entdeckt. Langfristig wird unsere Branche dadurch aufgewertet!“ new.physiovital-kubista.de

Thomas Schrader
Thomas Schrader PINO Pharmazeutische Präparate GmbH, Hamburg mehr lesen »
Thomas Schrader
Thomas Schrader

„Für uns war diese Art der Veranstaltung ganz neu und wir sind sehr positiv überrascht, weil das Klientel sehr gut ist. Wir haben auch Kunden getroffen, die wir noch gar nicht kannten. Das Miteinander ist wirklich gut, wir werden nächstes Jahr wieder dabei sein.“ www.pinoshop.de

Julia Mayer
Julia Mayer Gantner Electronic GmbH, Schruns (Österreich) mehr lesen »
Julia Mayer
Julia Mayer

„Am Anfang war es noch etwas zurückhaltend, aber dann wurde es im Laufe des Tages besser und effektiver, ins Detail gehend. Man ist schnell zusammengekommen und merkte, ob es passt oder auch nicht. 20 Minuten sind für die Gespräche optimal.“ www.gantner.com/de

Stefan Küper
Stefan Küper eGym GmbH, München mehr lesen »
Stefan Küper
Stefan Küper

„Der Physio Summt war rundum super organisiert, auch das ganze Drumherum. Die Qualität der Meetings war sehr gut. Ich bin über die Auswahl der Therapeuten überrascht, eine hohe Qualität. Auch für uns als Industrieteilnehmer waren wertvolle Informationen der Therapeuten dabei, wie die Angebote der Industrie in Zukunft strukturiert und konstruiert werden müssen, damit sie auf die Therapeuten besser passen. Rundum gelungen!“ www.egym.de/business/physio

Dr. Petra van der Heusen
Dr. Petra van der Heusen TANITA / Weightcheckers GmbH, München mehr lesen »
Dr. Petra van der Heusen
Dr. Petra van der Heusen

„Ich bin positiv überrascht, weil sich bereits überraschende Sachen ergeben haben. Also es war niemand da, bei dem man hätte sagen können, es hätte gar nicht gepasst.“ www.weightcheckers.com

Chang-Hun Jo
Chang-Hun Jo InBody Deutschland, JP Global Markets GmbH, Eschborn mehr lesen »
Chang-Hun Jo
Chang-Hun Jo

„Der Physio Summit ist eine sehr gute Veranstaltung. Ich bin überrascht von der hohen Qualität der Gespräche – und, ich glaube, das geht den Physios auch so.“ www.inbody.de

Ralf Hohmmann
Ralf Hohmmann Schupp GmbH, Dornstetten mehr lesen »
Ralf Hohmmann
Ralf Hohmmann

„Man erkennt den Bedarf und erkennt das Potenzial. Alles weitere entscheidet letztlich in einem Nachgangstermin. Wir haben viele Termine für Zeit nach dem Physio Summit vereinbart.“ www.schupp.eu

Christoph Albrecht
Christoph Albrecht Sporlastic Physiocare, Nürtingen mehr lesen »
Christoph Albrecht
Christoph Albrecht

„Wir haben hier eine tolle Atmosphäre und äußerst angenehme Gesprächspartner. Das ganze Event ist cool und professionell organisiert. Dieser professionelle Rahmen schafft eine seriöse Verbindlichkeit.“ www.sporlastic-physiocare.de

Dr. Hartmut Wolff
Dr. Hartmut Wolff Dr. Wolff Sports & Prevention GmbH, Arnsberg mehr lesen »
Dr. Hartmut Wolff
Dr. Hartmut Wolff

„Ich bin mit neutralen Erwartung hergekommen und bin sehr positiv überrascht. Die Gespräche waren durchweg von hoher Qualität und die Zusammenstellung der Physios war sehr heterogen – von der 90 m2-Praxis bis zum Investor. Es bleibt zu abzuwarten, was tatsächlich dabei rumkommt, aber die Gesprächsverläufe stimmen mit so positiv, dass ich gleich für 2018 gebucht habe. Ich glaube, der Physio-Markt braucht dringend so eine Veranstaltung, weil sie die Möglichkeit bietet, Patienten außerhalb der eigentlichen Behandlung ‚leichter‘ zu betreuen.“ www.dr-wolff.de

Thomas Kotsch und Jörg Glöckner
Thomas Kotsch und Jörg Glöckner Stolzenberg GmbH, Erftstadt mehr lesen »
Thomas Kotsch und Jörg Glöckner
Thomas Kotsch und Jörg Glöckner

„Der Physio Summit ist ein sehr gutes, kompaktes und gleichzeitig werthaltiges Format. Auf einer Messe hat man mehr Kontakte, die aber nicht so werthaltig sind. 20 Minuten pro Gespräch reichen aus, um rauszufinden, ob es passt. Die Qualität auf der Anbieter- und der Physio-Seite sind hier sehr gut, es sind die Entscheider vor Ort. Auch die Mischung auf beiden Seiten passt. Wir haben hier ein kollegiales Miteinander und einen fachlichen Austausch mit vielen verschiedenen Hintergründen. Und auch die Betreuung durch den Veranstalter ist sehr gut.“ www.stolzenberg.org

Rainer Eitelmann
Rainer Eitelmann MORE Sport- und Fitnessgeräte GmbH, Worms mehr lesen »
Rainer Eitelmann
Rainer Eitelmann

„Das ist hier eine tolle Veranstaltung, die aber noch in den Kinderschuhen steckt. Die Auswahl der Leute finde ich sehr gut. Die Gespräche waren gut.“ www.prowave-sport.de

Kai Aschenbach
Kai Aschenbach Aschenbach Audio Team GmbH & Co KG, Neumünster mehr lesen »
Kai Aschenbach
Kai Aschenbach

„Die Kontakte hier auf dem Physio Summit sind vor allem sehr fundiert. Ich bin sehr positiv überrascht. Nach einem halben Tag hatte sich bereits ein konkreter Ausblick aus einem Gespräch ergeben.“ www.aschenbach.com

Sven Kriegel
Sven Kriegel eXcio GmbH, Breuberg mehr lesen »
Sven Kriegel
Sven Kriegel

„Wir waren anfänglich skeptisch, was die Teilnehmerzahl und -qualität angeht. Das hat sich aber komplett ins Gegenteil gekehrt: Wir hatten eine sehr gute Qualität in unseren Gesprächen. Einige Physios kannten uns nur oberflächlich und wir konnten uns präsentieren. Folgetermine sind in Arbeit. Wir sind nächsten Jahr wieder dabei, wahrscheinlich sogar mit mehr Gesprächen.“ www.excio-deutschland.de

Rüdiger Meyer
Rüdiger Meyer Adlights / FAMOSO, Frittlingen mehr lesen »
Rüdiger Meyer
Rüdiger Meyer

„Das Veranstaltungsformat war uns schon aus dem Fitnessbereich bekannt. Wir waren trotzdem sehr positiv überrascht, durchweg, auch von der Qualitiät der Gespräche. Für den größten Teil der Gespräche vom ersten Tag haben wir bereits Folgetermine vereinbart. Der Physio Summit war ein top-organisiertes Event und wir nehmen gerne wieder teil.“ www.famoso-group.de; www.adlights.de

Nico Rolli
Nico Rolli Physio Aktiv GmbH, Emersacker mehr lesen »
Nico Rolli
Nico Rolli

„Die Termine waren sehr informativ. Es findet hier ein spannender Austausch statt und es ist für uns bisher rundum zufriedenstellend.“ www.physioaktiv.de

Das geschah beim ersten Physio-Summit


Die Health-Business-Meeting-Familie

PHYSIO-SUMMIT und MEDICAL-FINTESS-SUMMIT

Gesundheit verbindet: Zwei Berufswelten treffen sich! Zwei Top-SUMMITs parallel an einem Ort!
Logo Physio Summit Logo Medical Fitness Summit

Bereits seit Jahren ist zu beobachten, dass sowohl zukunftsorientierte und innovative Inhaber und Betreiber aus dem Therapiebereich als auch Inhaber und Betreiber von gesundheitsorientierten (Medical-)Fitness-Anlagen feststellen, dass sie voneinander lernen können. Man kann sagen, dass diese beiden Berufswelten aufeinander zugehen und ein neuer Markt entsteht. Der Markt der innovativen Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen, denen das Wohl des Menschen in seiner Gesamtheit am Herzen liegt. Man spricht mittlerweile auch bereits vom 3. Gesundheitsmarkt, den diese beiden Gruppen schaffen.

Physiotherapeuten im 2. Gesundheitsmarkt

Seit vielen Jahren kämpfen Physiotherapeuten um eine angemessene Bezahlung für Ihre berufliche Leistung. Obwohl die Nachfrage nach Fachkräften in der Physiotherapie viel größer ist, als Physiotherapeuten zur Verfügung stehen, hat sich bisher nur wenig an der Einkommensstruktur der meisten Physiotherapeuten geändert. Da wundert es nicht, dass inzwischen viele Physiotherapie-Praxen auch im 2. Gesundheitsmarkt aktiv geworden sind und u.a. auch Leistungen, wie ein gesundes Fitnesstraining und entsprechende Kursprogramme z.B. Yoga und Pilates anbieten. Manch ein Physiotherapeut ist daher über seinen eigenen Schatten gesprungen und freut sich heute, die eine oder andere Anschaffung mit dem im 2. Gesundheitsmarkt verdienten Geld machen zu können, die er wohl sonst noch lange vor sich hergeschoben hätte.

Die innovativen Betreiber aus dem Therapiebereich, die Ihre Patienten bereits erstklassig therapeutisch behandeln, ergänzen so ihr Angebot mit Selbstzahlerleistungen des 2. Gesundheitsmarktes, um den behandelten Patienten auch nach der „Rezeptphase“ weiter betreuen zu können und sich unabhängiger von den tendenziell sinkenden Rezeptumsätzen zu machen.

Darüber hinaus haben diese Unternehmen auch erkannt, dass sie neben der klassischen Therapeutenausbildung mehr Wissen auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft, dort in den Bereichen Unternehmensführung, Organisation, Kalkulation, Marketing, Verkauf, Steuern und Recht aneignen müssen.

Qualitätsanbieter aus dem Fitness-Sektor

Doch auch bei vielen der gesundheitsorientierten Fitness-Studios wird inzwischen immer mehr Wert darauf gelegt, die Betreuung der Mitglieder stetig zu verbessern. Die Anamnese, früher nur zu Beginn des 1.Fitnesstrainings als Risikoausschlussmaßnahme durchgeführt, wird zum dauerhaften Bestandteil eines jeden Trainings, um immer wieder die Effizienz der Trainingsanweisungen und Pläne zu verbessern. In vielen dieser Studios sind aber auch im Kursbereich bereits Pilates, Yoga, Wirbelsäulengymnastik bis hin zu Präventionskonzepten und Reha-Kursen fester Bestandteil des täglichen Angebots.

Dazu kommen immer mehr Fitness-Studiobetreiber, die in einer ganz anderen Drucksituation stehen. Zum einen haben sie schon wegen der durch die Discounter angebotenen Niedrig-Preis-Mitgliedschaften, auf Kosten der Betreuungsqualität an Personal gespart, zum anderen kommen jetzt Modelle auf den deutschen Fitnessmarkt, wo Fitnesstraining bei entsprechendem Warenumsatz bei der einen oder anderen Kette monatsweise als Dankeschön oder Belohnung ausgesetzt wird oder durch Freigabe eigener Daten der regelmäßige Beitrag gespart werden kann. Jetzt müssen die Studiobetreiber auch über ihren Schatten springen, denn sie können nur dann überleben, wenn sie eine Leistung erbringen, die der Discounter oder Datenhändler nicht erbringen kann. Dieser Weg führt konsequenter Weise zur Zukunftssicherung: Dem Gesundheitsstudio!

Zusammenwachsen der zwei Berufswelten

Diese beiden innovativen Zielgruppen führt die PHYSIO-SUMMIT & Event GmbH mit Ihren beiden parallel stattfindenden Veranstaltungen PHYSIO-SUMMIT und MEDICAL-FITNESS-SUMMIT erstmals zusammen und unterstützt damit die Entstehung dieses Marktes, bringt innovative Gesundheitsunternehmer und die Top-Adressen der Industrie zusammen und schafft damit eine Kommunikationsplattform, die es bislang in dieser Form noch nie gegeben hat. Sicherlich werden viele der Teilnehmer der Veranstaltung, Termine in beiden Welten buchen und es wird ein reges aber gut organisiertes Wandern zwischen den Welten zu beobachten sein.

Raum für stetiges Wachstum

Es wird sich zeigen, dass hier 2 Berufsstände aufeinander zugehen, um gemeinsam die besten Wege für die eigene Zukunft zu finden und zu sichern. Dass da noch Platz und zwar besonders viel Platz für gesundheitsorientierte Leistungen besteht, kann man in der Studie von Roland Berger nachlesen, der der Gesundheitsbranche ein jährliches Wachstum von 6% bis 2030 prognostiziert und dann schon jeder 5. Arbeitsplatz in Deutschland im Gesundheitswesen sieht.

Der PHYSIO-SUMMIT – Teil der Health-Business-Meeting-Familie

Über den Physio-Summit


Experten kennenlernen und gemeinsam profitieren

Der Physio-Summit

Weit über 40.000 Physiotherapiepraxen sowie ca. 1.800 Therapiezentren und Rehakliniken bemühen sich mit hohem Einsatz um die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, aus der Vielzahl der Marktteilnehmer, die für Sie richtigen Ansprechpartner herauszufinden!

So bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich terminiert im Rahmen eines 2,5 tägigen Businessmeetings mit interessanten und spannenden Menschen Ihrer Zielgruppe zu treffen.

Knüpfen Sie in topbesetzten Meetings neue Kontakte in angenehmer Atmosphäre zur Geschäftsanbahnung. Nutzen Sie die Zeit zwischen den Meetings zum Gedankenaustausch und Netzwerken!

Der Physio-Summit


Ihre Vorteile auf einen Blick

Spitzenkontakte Spitzenkontakte

Der Physio-Summit bietet Ihnen Spitzenkontakten zu Inhabern und Entscheidern von Therapiezentren, Privatkliniken und Physiotherapiepraxen in der optimalen Location.

Optimale Location Optimale Location

Die optimale Location bietet Ihnen nach den Meetings ausreichend Möglichkeiten für gemeinsame Freizeitaktivitäten, Mittag- und Abendessen, damit Sie Ihre neuen Kontakte vertiefen und optimal Netzwerken können.

Programm Programm
  • Freitag 21.09.2018: Anreisetag
  • Samstag 22.09.2018: Businessmeetings
  • Sonntag 23.09.2018: Businessmeetings & Abreise